Informationen für Besucher

Besuch im Zentrum

Jeder ist willkommen, das Zentrum zu besuchen, und kleine Gruppen von bis zu sechs* können einen zwanglosen Besuch buchen, um zu sehen, wo Dr. Bach lebte und arbeitete, und das Haus und den Garten zu erkunden. Für den Besuch des Bach Centers, das für die Erhaltung von Mount Vernon und des Gartens verwendet wird, wird eine kleine Gebühr von 5 £ erhoben. Wir haben ein Geschäft, in dem Sie Heilmittel, Bücher und verschiedene andere verwandte Artikel und Souvenirs von Ihrem Besuch kaufen können. Wir schenken Ihnen auch einen 10 % Rabatt-Gutschein, den Sie in Nora’s Kitchen einlösen können, damit Sie sich vielleicht eine Tasse Tee oder Kaffee, Kuchen oder ein leichtes Mittagessen gönnen möchten.

Während Ihres Besuchs haben Sie die Möglichkeit, viele Beispiele von Dr. Bachs handgefertigten Möbeln im ganzen Haus zu sehen, in einem seiner Stühle in seinem Sprechzimmer zu sitzen und bei einem Besuch in unserem mehr über die Geschichte seiner Arbeit und des Zentrums zu erfahren Museumsräume, die mit historischen Artefakten gefüllt sind. Dies ist eine selbstgeführte Tour, sodass Sie Zeit haben, sich in Ihrem eigenen Tempo umzusehen.

Während Sie in Brightwell-cum-Sotwell sind, möchten Sie vielleicht einen Spaziergang durch das Dorf und zur Kirche machen, die nur einen kurzen Spaziergang vom Bach Centre entfernt ist, wo Dr. Bach begraben liegt.

*Wenn Sie eine größere Gruppe haben, finden Sie weitere Informationen und die verfügbaren Optionen auf unserer Seite Eine Gruppe ins Zentrum bringen.

Buchen Sie Ihren Besuch

Bitte verwenden Sie die Schaltfläche “Buchen” unten, um ein Zeitfenster zu buchen, um in das Haus zu kommen und alles zu erkunden, was das Bach-Zentrum zu bieten hat.

Price Varies 60 MinutenBuchen

(Beachten Sie, dass es keine zeitliche Begrenzung gibt, um den Garten und Nora’s Kitchen zu genießen, die für Außen- und Innendienste und Imbissbuden geöffnet sind. Aufgrund von Covid-Einschränkungen müssen Sie im Haus eine Gesichtsmaske tragen.)

Die Adresse von Mount Vernon finden Sie unten auf jeder Seite der Website.

Öffnungszeiten

  • Garten, Haus und Laden für Besucher geöffnet nach Vereinbarung Dienstag bis Freitag, 11:00 bis 13:00 Uhr.
  • Nora’s Kitchen, unser hauseigenes Café, ist von Dienstag bis Freitag für Besucher geöffnet. Es gelten saisonale Schwankungen. Sommeröffnung 10:30 bis 14:30; Winter 11:00 bis 14:00 Uhr. (Geöffnet für Studierende an allen Kurstagen ab 09:00 Uhr.)
  • Die Telefonleitungen sind von Montag bis Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.
  • An Wochenenden und britischen Feiertagen sowie zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen.

Sie können online einkaufen und uns per E-Mail kontaktieren. Wenn Sie uns telefonisch kontaktieren müssen, rufen Sie bitte an: +44 1491 834678. Diese Leitung ist normalerweise von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr besetzt. Wenn wir jedoch nicht antworten, bedeutet dies, dass wir mit Kunden beschäftigt sind, sodass es möglicherweise schneller geht eine E-Mail senden.

Was werde ich sehen?

Zu sehen sind:

  • Dr. Bachs Sprechzimmer, Urtinkturen und handgefertigte Möbel
  • Ein Museum mit Geräten zur Herstellung und Abfüllung von Heilmitteln und Erinnerungsstücken aus unserer Vergangenheit
  • Der Garten, darunter viele Heilpflanzen
  • Der Laden mit einer ganzen Reihe von Heilmitteln und Büchern
  • Café mit leichten Mittagessen sowie Tee und Kaffee
  • Das Bach Centre Team
  • … Und an einem sonnigen Morgen im Frühling oder Sommer gibt es jede Chance, dass im Garten Heilmittel hergestellt werden

Während Sie hier sind, nehmen Sie sich etwas Zeit, um das Dorf zu erkunden. Dr. Bach ist auf dem Dorfkirchhof nur 50 Meter vom Zentrum entfernt begraben, und einer seiner Lieblingskneipen, The Red Lion, ist zehn Minuten zu Fuß entfernt.

Alle fünf Zutaten in Dr. Bachs berühmter Krisenformel wachsen im Garten des Bach Centres

Zugang für behinderte Besucher

Mount Vernon ist ein viktorianisches Häuschen aus dem 19. Jahrhundert, das auf einem erhöhten Garten steht. Der Zugang zur Vorderseite erfolgt über steile Stufen, aber eine Rollstuhlrampe bietet einen alternativen Zugang über die Seite des Hauses. Teile des Gartens sind für Rollstuhlfahrer und Sehbehinderte aufgrund der engen und unebenen Wege schwierig.

Die meisten Besucherzimmer und andere Einrichtungen, einschließlich des Seminarraums, des Geschäfts, des Cafés und der Toiletten, befinden sich im Erdgeschoss. Eine der Toiletten ist für Rollstuhlfahrer. Die Museumsräume befinden sich jedoch im ersten Stock über eine steile Treppe und sind derzeit für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich.

Wir möchten alles tun, um Besuchern zu helfen, die Hilfe benötigen. Bitte kontaktieren Sie uns vor Ihrem Besuch, damit wir Ihre Bedürfnisse verstehen können.

Hunde

Gut erzogene Hunde mit gut erzogenen Besitzern sind im Haus und im Garten immer willkommen – dazu gehören natürlich auch Blinden- und Begleithunde. Letztere sind auch in Schulungsräumen willkommen.

 

Familien

Kinder sind sehr willkommen, aber bitte beaufsichtigen Sie kleine Kinder, da die Treppen sehr steil sind und das Haus viele wertvolle Gegenstände enthält. Im Garten gibt es zwei tiefe Teiche und einige sehr unebene Wege. Die Teiche, Pfade und alle Pflanzen, die im Garten wachsen – ob in Blüte oder Samen – sind wichtige Aspekte der Geschichte von Mount Vernon, daher bitten wir Sie dringend, darauf zu achten und Kinder jederzeit zu beaufsichtigen.

Lesestoff

Die in unserem Online-Shop aufgelisteten und detaillierten Bücher können auch im Centre eingesehen und gekauft werden. Einige Veröffentlichungen des Bach-Zentrums sind auf Band oder in Blindenschrift bei der RNIB erhältlich. Auf Anfrage können wir die meisten Broschüren und grundlegenden Informationen des Bach-Zentrums in Großdruck bereitstellen. Außerdem gibt es eine Audio-CD mit einer Standardeinführung in das Bach-System.

Parkplatz für Autos

Es gibt begrenzte Parkmöglichkeiten im Zentrum. Wir werden unser Bestes tun, um Besuchern mit Mobilitätsproblemen, die vorher anrufen, einen Parkplatz zu garantieren.

Lokale Links

Unser Dorf Brightwell-cum-Sotwell liegt nur 30 Gehminuten von der Marktstadt Wallingford entfernt. Weiter entfernt hat Didcot gute Bahnverbindungen nach London und es ist eine kurze Fahrt oder Zugfahrt nach Oxford, einer der berühmtesten Universitätsstädte der Welt.

Orte zum bleiben

Das Bach-Zentrum befindet sich in einem Dorf namens Brightwell-cum-Sotwell. Einige der Dorfbewohner bieten Bed & Breakfast-Unterkünfte an.

Weiter entfernt – zwischen zehn und zwanzig Minuten mit dem Auto – gibt es Bed & Breakfast-Restaurants in Wallingford, Crowmarsh, Cholsey, Sires Hill, South Stoke und Wittenham. und ein Hotel in Wallingford. Einige der weiter entfernten Bed & Breakfast-Besitzer bieten im Rahmen des Service Aufzüge zum Zentrum an.

Bitte kontaktieren Sie die aufgeführten Personen für weitere Informationen:

Orte an denen man essen kann

In Wallingford gibt es viele Restaurants, Imbissbuden, Bäcker sowie Sandwich- und Kaffeebars. Wenn Sie jedoch in der Nähe des Zentrums bleiben möchten, können Sie Folgendes auswählen:

  • Nora’s Kitchen, das Café des Bach-Zentrums, befindet sich in einer Ecke des Mount Vernon-Gartens im ehemaligen Vorbereitungs- und Aufbewahrungsbereich für Urtinkturen. Leichte Mittagessen, Tee und Kaffee; vegetarisches Menü mit veganen Optionen.
  • Das Root One Café ist Teil des Root One Garden Centres und nur wenige Gehminuten von uns entfernt.
  • The Village Store wird für und von den Dorfbewohnern betrieben. Keine Sandwiches oder warmes Essen, aber Sie können frisches Brot, Käse usw. kaufen.
  • The Red Lion ist Brightwell-cum-Sotwells letzte verbliebene Kneipe und wird für Schüler der Stufe 3 empfohlen, die das Ende der Bewertung feiern möchten. Hinweis: Montags kein Essen.